Imker stellen ihr »bienenfleißiges« Hobby im »Sch(l)aufenster« vor