Brandlücke in der Altendorfer Str. 24

//Brandlücke in der Altendorfer Str. 24

Brandlücke in der Altendorfer Str. 24

Am nächsten Tag ging es dann weiter. Die Scheiben mussten in die Rahmen. Diese wurde eigens dafür von den Gerlach- Werken angefertigt. Unser Dank gilt dort besonders Martin Hübner und Herrn Bartels mit seinen Mannen. Für die Verglasung sorgte dann die von Firma Glas-Brinkmann. Vielen Dank an Jochen Evers mit seinen Mitarbeitern.

Seid gespannt….wie es weitergeht….es wird toll

Von | 2015-09-22T18:17:26+00:00 September 22nd, 2015|Sch(l)aufenster|Kommentare deaktiviert für Brandlücke in der Altendorfer Str. 24

Über den Autor: